Für mich ist die Herstellung von Kosmetik, Seifen und Putzmitteln kein Hobby, sondern ein Teil meiner Lebensführung. Als kritischer Verbraucher versuche ich unseren Haushalt von ungesunden und überflüssigen Produkten freizuhalten. Aufwändige, umweltschädliche Verpackungen lassen sich vermeiden und durch schönere, wiederverwendbare Behältnisse ersetzen. Konventionelle Kosmetikprodukten, die bedenklichen Inhaltsstoffe wie Paraffine, Stearine und Silikone, PEG/PEG-Derivate, Farb- und Duftstoffe sowie Konservierungsstoffe enthalten weichen gesunder Kosmetik aus wertvollen Pflanzenölen und Hydrolaten. Scharfe Gerüche werden gegen angenehme Düfte natürlicher, ätherischer Öle ausgetauscht. Selbst hergestellte Produkte des alltäglichen Lebens sind längst kein preiswerter Ersatz mehr, sondern die gesündere, umweltfreundlichere Alternative zu Kaufprodukten.

Begleitend zu den Kursen habe ich mehrere Bücher mit Basiswissen und vielen Rezepten zusammengestellt. Diese sind im Waldfaun-Verlag und im Freya-Verlag erschienen.


Um die Nachfrage nach weiteren Seifen-Rezepten zu stillen, habe ich aus meinem Seifen-Rezept-Kalender, der seit 2007 erschienen ist, und meinen Kursunterlagen ein Buch mit Grundlagen, Anleitungen und vielen Rezepten zusammengestellt. Das Buch entspricht im Wesentlichen den Inhalten der Homepage, ist überarbeitet und mit neuen Rezepten und Tipps ergänzt. Das ökologisch bedenkliche Palmöl habe ich durch andere Fette, z.B. Sheabutter, ersetzt.

Bei Interesse kann dieses ringgebundene, ca. 250-seitige DinA5-Buch zum Preis von 15 Euro inklusiv Porto bei mir bestellt werden. Das Inhaltsverzeichnis für das Seifenrezeptbuch in Auflage 3 kann hier als PDF heruntergeladen und beim Verlag Waldfaun im Online-Shop bestellt werden.

Gerne versende ich das Seifenrezeptbuch auch nach Österreich, in die Schweiz oder ins sonstige Europäische Ausland, aufgrund der leider sehr hohen Versandkosten beläuft sich dann der Preis auf 18 Euro inklusive Porto.


Außerdem habe ich ein Rezeptbuch erstellt, das sich der Zubereitung von Naturkosmetik widmet. Zahlreiche Rezepte mit genauer Anleitung zeigen wie leicht Pflegeprodukte selbst hergestellt werden können. Aus Kräutern und hochwertigen Ölen entstehen Lotionen, Cremes, Salben, Haarspülungen, Badezusätze und Lippenpflegestifte. Bei der Herstellung ohne chemische Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe und synthetische Emulgatoren kann jeder selbst über die Zusammensetzung seiner Kosmetikprodukte bestimmen. Inzwischen gibt es eine komplett überarbeitete Ausgabe mit ca. 190 Rezepten.
Das knapp über 300-seitige DinA5-Rezeptbuch für Hausgemachte Naturkosmetik kostet 16 Euro inklusive Porto und kann ebenfalls beim Verlag Waldfaun bestellt werden. Das Inhaltsverzeichnis für Auflage 3 liegt hier als PDF.

Gerne versende ich das Kosmetikrezeptbuch auch nach Österreich, in die Schweiz oder ins sonstige Europäische Ausland, aufgrund der leider sehr hohen Versandkosten beläuft sich dann der Preis auf 19 Euro inklusive Porto.


Mein drittes Rezeptbuch enthält Rezepte zu Putzseifen, sowohl handgesiedete Seifen mit Natriumhydroxid, als auch Schmierseifen, die mit Kaliumhydroxid gesiedet werden. Das farbige Ringbuch Putzen mit selbstgemachter Naturseife mit 120 Seiten kostet 14 Euro und ist über den Verlag Waldfaun bestellbar. Das Inhaltsverzeichnis findet sich hier als PDF.

Gerne versende ich das Putzseifenbuch auch nach Österreich, in die Schweiz oder ins sonstige Europäische Ausland, aufgrund der leider sehr hohen Versandkosten beläuft sich dann der Preis auf 17 Euro inklusive Porto..

Zwei weitere meiner Bücher lassen sich über verschiedene Online-Plattformen bestellen, oder direkt beim Verlag Freya:
Baby- und Kinderpflege – natürlich selbst gemacht und Grüner Putzen – Natürliche Reinigungsmittel