Aus NaOH und kaltem Wasser unter Berücksichtigung der Sicherheitsregelndie Lauge herstellen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Feste Fettesanft schmelzen und nach dem Abkühlen die flüssigen Öle hinzufügen.Kapuzinerkresseblätter pürieren und mit dem Avocadoöl vermengen. DieserBrei wird der Seifenmasse nach dem Andicken zusammen mit dem Teebaumölbeigegeben. Die Seife sollte in einem ganzen Block ruhen, zu kleineFormen verhindern eine ordentliche Gelphase. Die Kapuzinerkresseverleiht der Seife ein schönes, dauerhaftes Grün.